haegni_ag_steinveredelung_schleifen_dsc5683_blured

Naturstein veredeln

Kristallisieren, imprägnieren und versiegeln sind professionelle Verfahren für die Auffrischung und den Schutz von stark beanspruchten Naturstein- und Kunststeinböden.

Flyer Steinveredelung PDF

    Unsere Leistungen

    Kristallisieren

    Polierte kalkhaltige Steinböden aus Marmor, Kalkstein, Terrazzo, Travertin und Betonwerkstein verlieren mit der Zeit ihren Glanz. Mittels Kristallisation, einer natürlichen Härtung und Verdichtung der Steinoberfläche, erhalten sie die ursprüngliche Struktur und Farbe sowie den natürlichen Glanz zurück. Gleichzeitig erhöht sich die Widerstandsfähigkeit gegenüber Verschmutzung und Kratzer markant. 

    Die Kristallisation ist ein chemischer Prozess, bei dem mit speziellen Poliermaschinen Fluorkieselsäure in den kalkhaltigen Steinboden gearbeitet wird, bis auf der Oberfläche eine glänzende und schützende Mikrokristallschicht entsteht.

    Für das Kristallisationsverfahren eignen sich leicht verkratzte, matt gewordene Oberflächen sowie neu verlegte Natursteinböden, die gegen Schmutz und Kratzer unempfindlicher gemacht werden sollen. Kristallisierte Böden bleiben länger schön. 

    Nicht geeignet ist die Kristallisation für stark zerkratzte Böden sowie für Flächen aus Sandstein, dann kommt eines unserer Schleifverfahren zum Einsatz.

    Imprägnieren

    In besonders beanspruchten Zonen wie Bädern, Duschen, Küchen und Eingängen lohnt es sich, Steinflächen je nach Gesteinsart zu imprägnieren. Die Imprägnierung dringt in den Belag ein. Dank der Reduzierung der kapillaren Saugfähigkeit schützt sie die Oberfläche vor der Aufnahme von Flüssigkeiten aller Art, Wasser, Wein, Öl, Fett, Säure etc. 

    Die Imprägnierung eignet sich für poröses, saugfähiges Gestein und für Fugen.

    Versiegeln

    Im Gegensatz zur Imprägnierung ist die Versiegelung eine Beschichtung bzw. ein deckender Film, der zu einer leicht veränderten Optik (Glanz) der Oberfläche führt. Nach dem Reinigen oder Schleifen wird ein 2-Komponenten-Siegel aufgetragen, welcher die Gesteinsporen verschliesst und die Steinoberfläche lange Zeit gegen Säure schützt.

    Typischerweise werden nebst Böden und Wänden in Nasszonen auch Spülbecken und Lavabos aus Naturstein versiegelt, welche durch die Nutzung täglich Säuren ausgesetzt sind.


    Empfehlung: Ausschliesslich im Innenbereich.

    «Nicht nur für die Hauswartung, auch für die Natursteinreinigung empfehle ich das «Team Hägni» gerne. Besonders schätze ich den ausgeprägten Sinn für Qualität. Hägni hat in unserem Auftrag einen sehr heiklen Kalksteinboden perfekt aufgefrischt.»

    Simon Koller
    Ginesta Immobilien, Küsnacht

    Ihr direkter Kontakt

    Nina Hägni
    Mitglied Geschäftsleitung
    nina haegni
    Nazim Abdiu
    Leitung Spezialreinigung
    nazim abdiu
    Guido Walliser
    Leitung Steinveredelung
    guido walliser
    Domenico Iellamo
    Leitung Unterhaltsreinigung
    domenico iellamo
    Patricia Böni
    Administration
    patricia boeni