Vorsicht mit Hochdruckreinigern

Beim Einsatz von Hochdruckreinigern ist Vorsicht geboten. Zuviel Druck entfernt nicht nur Schmutz, sondern zerstört den Stein. Er wird schmutzempfindlicher.

Die Verlockung ist nach dem Winter gross, die Terrasse, den Gartensitzplatz oder die Gartenmauer mit dem Hochdruckreiniger von Schmutz, Moos, Algen, Schimmel, Flechten usw. gründlich zu befreien. Dabei ist Vorsicht geboten: Der Power-Einsatz sorgt zwar sofort für ein schönes Resultat, kann aber Natursteinböden ruinieren.

Guido Walliser, Leiter Steinveredelung der Hägni AG, weiss aus Erfahrung: «Immer mehr Leute haben einen Hochdruckreiniger und freuen sich über die gründliche Sauberkeit, die damit mit Leichtigkeit zu erzielen ist. Nicht bewusst ist ihnen aber, dass zu hoher Druck die natürliche Schutzschicht zerstört, anstatt den Stein zu reinigen. Die Steinplatten werden ausgewaschen und dadurch porös.» Das Resultat sind irreparable Schäden und die hochdruckgereinigten Flächen verschmutzen noch schneller.

Der Steinspezialist rät: «Leichte Verschmutzung zunächst nur mit Wasser und Bürste versuchen zu reinigen. Man kann auch spezielle, ökologische Natur- und Kunststeinreiniger zu Hilfe nehmen. Allerdings sollte man sich gut beraten lassen.

Langfristig am besten ist von Zeit zu Zeit eine fachgemässe Grundreinigung. Diese geschieht ausschliesslich mit Wasser, biologisch abbaubaren Reinigungsmitteln sowie mit gründlichem Bürsten, Fegen und Nachwaschen. Das kann durchaus auch maschinell geschehen, sollte aber dem Fachmann überlassen werden.

Hier erfahren Sie mehr über die Reinigung von Steinböden: Steinböden reinigen

Bevor Sie also selber zum Hochdruckreiniger greifen, rufen Sie uns an. Herr Guido Walliser steht Ihnen gerne zur Verfügung: g.walliser@haegni.ch oder 044 463 18 18.

Weiterführende Links

Aktuelle Angebote

Profitieren Sie von unseren kostenlosen Dienstleistungen und Sonderkonditionen.
Mehr lesen

Downloads

Hier finden Sie unsere aktuellsten Broschüren und Flyer.
Mehr lesen

Hägni AG
Reinigungsunternehmen
Räffelstrasse 11
8045 Zürich
Telefon 044 463 18 18

info@haegni.ch