Wertvolle Partnerschaft

Seit 2012 reinigt Hägni verschiedene Hiltl-Betriebe. Eine besondere Herausforderung ist in «normalen» Zeiten die Reinigung des Haus Hiltl mit dem 24-Stunden-Produktionsbetrieb in der Küche. Patrick Jungi, Leitung Operations und Co-Geschäftsführer der Hiltl AG, über die Anforderungen an eine erfolgreiche Partnerschaft in einem anspruchsvollen Umfeld..

 

In der Gastronomie ist die Reinigung aufgrund der hohen Gästefrequenzen und den langen Betriebszeiten besonders anspruchsvoll. Welche Anforderungen stellen Sie an einen Reinigungspartner? 


Patrick Jungi: Für uns als facettenreiches Gastronomieunternehmen ist es wichtig, dass wir uns jederzeit auf die Zuverlässigkeit und die gewohnte Qualität bei unserem Reinigungspartner verlassen können, sodass wir unseren Fokus auf die Begeisterung unserer Gäste und der Mitarbeitenden legen können. 

 

Hägni ist langjähriger Reinigungspartner in verschiedenen Hiltl-Betrieben. Was zeichnet diese Geschäftspartnerschaft besonders aus? 


Die gute und langjährige Partnerschaft zeichnet Vertrauen, Zuverlässigkeit, Grosszügigkeit und vor allem ein gegenseitiges Verständnis für die andere Partei aus. Bei unserer Zusammenarbeit steht der langfristige Erfolg beider Parteien im Vordergrund. Nur so können sich beide Parteien auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.

 

Welche Herausforderungen stellen sich bei der Reinigung konkret?


Die Hiltl-Betriebe sind von frühmorgens bis spätabends sehr gut besucht. Da bleibt für die Reinigung nicht viel Zeit, was wiederum eine präzise Organisation und auch Flexibilität erfordert. Die Mitarbeitenden von Hägni und unsere Mitarbeitenden funktionieren wie ein Team. Der zeitliche Druck ist gross. Da geht auch mal etwas schief oder vergessen. Auch hier zeigt sich die Qualität von Hägni: Fehler werden sofort und unkompliziert behoben. Wir arbeiten wirklich sehr gut zusammen.

 

Die Gastronomie ist von der Pandemie besonders hart betroffen. Wie meistert Hiltl diese ausserordentliche Situation? 


Wir sind dankbar, dass wir bis vor genau einem Jahr sehr gut und erfolgreich gearbeitet haben und somit finanzielle Reserven aufbauen konnten. Die Kurzarbeitsentschädigung reicht aber leider nicht, um die in der Gastronomie hohen Fixkosten zu decken. Daher stehen wir in engem Kontakt mit unseren Vermietern und Partnern, um individuelle Lösungen für die bestehenden Verträge finden zu können. Das Schwierigste ist jedoch die grosse Unsicherheit, die fehlende Planungssicherheit und für unsere Mitarbeitenden, dass sie seit Monaten zu Hause ausharren müssen.

 

Was kann das Reinigungsunternehmen in der Pandemie beisteuern resp. was steuert Hägni bei? 


Bereits vor dem Lockdown haben wir im Austausch mit dem Hägni-Team unsere Verträge unkompliziert sistieren können. Während dem ersten Lockdown hat uns Remo Hägni offeriert, alle unsere Betriebe kostenfrei mit einer Hägni-Reinigung aus dem Lockdown-Schlaf zu holen. Dieses Entgegenkommen hat uns finanziell sehr geholfen – und genau das schätzen wir an der langjährigen Partnerschaft. Schlussendlich sitzen wir ja alle im selben Boot.

 

Hiltl ist «Gesunder Genuss». Wie würden Sie Hägni als Reinigungsunternehmen charakterisieren? 


Sauber, zuverlässig, grosszügig.

 

 

Über Hiltl

1898 gegründet, ist Hiltl laut «Guinness World Records» das älteste vegetarische Restaurant der Welt. Heute wird der Zürcher Familienbetrieb mit rund 250 Mitarbeitenden aus über 80 Nationen in vierter Generation mit Rolf Hiltl als Inhaber und Coach geführt: mit gesundem Genuss, gastronomischer Leidenschaft und in «Verantwortung gegenüber der vielfältigen Schöpfung von Mensch, Tier und Natur». Im Stammhaus an der Sihlstrasse im bedientem À la Carte-Restaurant mit Buffet, Bistro, Take Away, Seminarräumen, der ersten vegetarischen Metzgerei der Schweiz und der Hiltl Akademie, dem Kompetenzzentrum für vegetarischen und veganen Genuss. Die bekannten Hiltl Buffets sind zudem in der Pflanzbar im Blumen Krämer beim Paradeplatz, der Dachterrasse im PKZ Women an der Bahnhofstrasse, in der Sihlpost am Europaplatz beim Hauptbahnhof, an der Zürcher Langstrasse und im Sommer in zwei Badi-Restaurants am Zürichsee erhältlich. Die in der hauseigenen Küche frisch zubereiteten vegetarischen und veganen Köstlichkeiten bietet das Hiltl Catering auch für zu Hause und in diversen Event-Locations an.

Weiterführende Links

Aktuelle Angebote

Profitieren Sie von unseren kostenlosen Dienstleistungen und Sonderkonditionen.
Mehr lesen

Downloads

Hier finden Sie unsere aktuellsten Broschüren und Flyer.
Mehr lesen

Hägni AG
Reinigungsunternehmen
Räffelstrasse 11
8045 Zürich
Telefon 044 463 18 18

info@haegni.ch